Wir fordern von Markus Pieper die Beschlusslage der Junge Union Deutschlands (Juli 2018) umzusetzen und im European Parliament GEGEN Uploadfilter zu stimmen.

Upload-Filter würden dazu führen, dass Inhalte von den Betreibern automatisch überprüft und nach nicht nachvollziehbaren Parametern gelöscht werden. Filter, wie sie bereits einige Portale verwenden, zeigen eine klare Tendenz zum sogenannten Over-Blocking. Das bedeutet, dass originäre Inhalte fälschlicherweise als Urheberrechtsverstöße erkannt und deshalb gesperrt werden. Politischen Satire würde massenhaft fälschlicherweise als Urheberrechtsverstöße erkannt und gesperrt. Die freie politische Meinungsäußerung ist ein hohes Gut und darf keinesfalls gefährdet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.