Foto: Angelika Knöpker

Ahlen – (ak). Christoph Aulbur steht auch weiterhin an der Spitze der Jungen Union Ahlen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am Pfingstsamstag haben ihn die Mitglieder bei nur einer Gegenstimme wieder gewählt. Einen großen Vertrauensbeweis erhielten auch die weiteren Vorstandsmitglieder. Stellvertreter sind Nick Drewer und Philip Terbrack, Geschäftsführer Dominik Fischer und  Stellvertreterin Olivia Lehmann. Die Zahl der Beisitzer wurde von acht auf 14 erhöht. Gewählt wurden (in alphabetischer Reihenfolge) : Christopher Boes,  Maximilian Dolowy, Lars Gummich, Lous Haver, Samira Hülseweh, Vanessa Keß, Julius Koßmann, Gina Kriwat, Jan Pollmeier, Julius Schmidt, Lukas Schulze-Horsel, Phil Tönspeterotto, Friedrich Westhoff und Johanna Westhoff.

Zum Vorstand (hier klicken).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.