Auf dem diesjährigen JU NRW-Tag vom 22. bis zum 23. September 2018 in Bochum war unser Kreis mit 9 Personen vertreten.
Unter dem Titel „In Europa und Deutschland – über Generationen vereint“ diskutierten Delegierte und Gäste über zahlreiche Anträge.

Neben den Hauptrednern Armin Laschet, Oliver Wittke, Anja Karliczek, Paul Ziemiak und Jens Spahn sorgte auch die intensive Diskussion um die Bochumer Erklärung für zahlreiche Wortbeiträge.

Der Kreis Warendorf wurde von Anna Gericke, Frederik Büscher, Christoph Aulbur, Timo Buschkamp, Thomas Middendorf, Philip Terbrack, Daniel Sandknop und Nick Drewer vertreten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.